Herzlich Willkommen

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

ich heiße Sie recht herzlich auf meiner Internetseite willkommen. Sie können sich hier über mich, Julia Feldmann, informieren und mit mir in den politischen diskurs eintreten. Sprechen Sie mich an, wenn Ihnen etwas unter den Nägeln brennt. Und unterstützen Sie mich, wenn ich am 11. September für die SPD das Amt der Bürgermeisterin in unserer schönen Stadt anstrebe. Gemeinsam für Norden !

 

14.09.2016 in Topartikel Allgemein

Gemeinsam für Julia Feldmann

 
 

14.09.2016 in Allgemein

Erfolgreich in die Stichwahl

 

Der SPD-Unterbezirksvorsitzende Johann Saathoff und der stv. Vorsitzende Wiard Siebels gratulierten am gestrigen Abend der Norder Bürgermeisterkandidatin Julia Feldmann zu ihrem Einzug in die Stichwahl. Die Partei wird Julia mit voller Kraft unterstützen, damit Sie am 25.9.16 die Stichwahl gewinnt und in das Norder Rathaus einzieht.

 

23.08.2016 in Allgemein

Heiße Wahlkampfphase gestartet

 

Am Samstag den 20.08.2016 hat die Norder SPD ihren start in die heiße Wahlkampfphase begonnen. Mit einem Infostand der neuen Art, waren die Genossinnen und Genossen mit Julia Feldmann am Neuen Weg unterwegs. Unter dem Motto "All mitanner för Nörden" wurden die Bürgerinnen und Bürger mit einer Bodenzeitung motiviert uns zu sagen, wo der Schuh drückt. Es gab für Julia Feldmann als Bürgermeisterkandidatin der SPD viel positiven Zuspruch und die Menschen in Norden sind auch mit der Arbeit der Genossinnen und Genossen zufrieden. Ab sofort sind wir jeden Samstag am Neuen Weg zu finden.

 

23.08.2016 in Allgemein

Staatssekretär Michael Rüter bei Reederei Frisia

 

Zusammen mit Staatssekretär Michael Rüter SPD, dem Bundestagsabgeordneten Johann Saathoff und der SPD Ortsvereinsvorsitzende aus Norddeich, Dorothea van Gerpen waren wir bei der Reederei Norden- Frisia um über aktuelle Probleme zu reden. Gemeinsam soll im nächsten Jahr eine Inselkonferenz stattfinden, damit der Austausch weiterhin gesichert ist.

 

19.08.2016 in Allgemein

Frühe Chance - Besuch im AWO kindergarten Norden

 

Heute war der Bundestagsabgeordnete Johann Saathoff mit der Norder Bürgermeisterkandidatin Julia Feldmann im AWO-Kindergarten in Norden. Dieser Kindergarten wird aus Bundesmitteln gefördert und die Förderung wurde für vier Jahre verlängert. Sie geht an Kita's mit besonders hohen Bedarf an Sprachförderung z.B. aufgrund vieler Kinder mit Migrationshintergrund. Saathoff war schon öfter dort, z.B. zum vorlesen und freue mich mit der Leiterin Frau Blüder und Mitarbeiter Herrn Kullas über die gute Nachricht!

 

Wir für Julia - Wahlaufruf Matthias Groot

News

16.10.2017 21:42 Schulen verdienen Unterstützung in ihren Aufgaben
Der IQB-Bildungstrend bescheinigt negative Trends in der Kompetenz der Schüler in den Fächern Deutsch und Mathematik. Ein weiterer Appell an die Bundesregierung, die Länder in ihrer wichtigen Kernkompetenz – der Schulpolitik – zu unterstützen. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert: das Kooperationsverbot muss weg. „Der IQB-Bildungstrend 2016 hat erneut gezeigt, dass Geschlecht, soziale Herkunft und Zuwanderungshintergrund einen Einfluss

16.10.2017 21:40 Niedersachsen-Wahl 2017 „Fulminanter Erfolg“
Drei Wochen nach der Bundestagswahl hat die SPD die Landtagswahl in Niedersachsen spektakulär gewonnen. Die Sozialdemokratie unter Ministerpräsident Stephan Weil legt deutlich zu und wird erstmals seit 1998 wieder stärkste Kraft. Eine Fortsetzung von Rot-Grün ist aber nicht möglich. weiterlesen auf spd.de

11.10.2017 18:27 #SPDerneuern
Wir müssen uns neu aufstellen. Wir müssen uns erneuern. Dazu wollen unsere Mitglieder einbeziehen, damit wir gemeinsam unserer SPD zu neuer Stärke verhelfen. Für den Erneuerungsprozess wollen wir uns Zeit nehmen. Folgendes haben wir vor: In den kommenden Wochen führen wir acht regionale Dialogveranstaltungen in ganz Deutschland durch, zu denen wir alle Mitglieder einladen. Bei diesen acht

09.10.2017 18:28 Martin Schulz – Neustart für die SPD
Wir haben eine schwere Wahlniederlage erlitten und das historisch schlechteste Wahlergebnis der SPD seit Gründung der Bundesrepublik Deutschland eingefahren. Wir haben die vierte Wahlniederlage in Folge bei einer Bundestagswahl erlebt. Das ist bitter für die gesamte Partei. Das ist bitter für uns alle, die wir als Parteimitglieder oder Unterstützer engagiert gekämpft haben. Und es ist

08.10.2017 18:32 Carsten Schneider zu CDU/CSU Sondierungsgesprächen
Gemeinsames Unionsprogramm war offenbar großangelegte Wählertäuschung Der Erste Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Fraktion kritisiert mit deutlichen Worten die Hängepartie bei den Konflikten zwischen CDU und CSU. Es gehe allem Anschein nach nur um Selbstgespräche. „Die Union beginnt zwei Wochen nach der Wahl eine Reihe von Selbstgesprächen. Das gemeinsame Programm war demnach eine großangelegte Wählertäuschung. Von einer

Ein Service von info.websozis.de

Aktuelle-Artikel

Aktuelle-Artikel